Aktuelles » Seite 8 von 8 » Ihr StadtFriseur - Uwe Zimmermann

Ein neues Gesicht in Wedel

Artikel aus dem Lebensart Magazin – Ausgabe 10|2017

Im Friseursalon Z light haben Salonleiterin Sabine Dittmer und Sonja Stankowitz Verstärkung bekommen.

Martina Diers komplettiert das Team, welches kreativ die Haare von Frauen, Kindern und Männern stylt. „Es ist gar nicht so leicht fachlich qualifiziertes Personal zu bekommen“, sagt Friseurmeister Uwe Zimmermann. Aber Martina Diers bringt jahrelange Berufserfahrung mit, die seine Kunden zu schätzen wissen.

Der persönliche Stil kann durch den richtigen Schnitt perfekt in Szene gesetzt werden. Und im Z light kommt zum fachkundigen Team ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis hinzu!

Ein neues Gesicht bei Friseur Zimmermann

Artikel aus dem Hamburger Abendblatt vom 2./3. September 2017

Friseurmeister Uwe Zimmermann freut sich, in seinem Pinneberger Salon „Jet Z“, Bismarckstraße 2, mit Kati Mann eine neue Friseurin vorstellen zu können.

Sie bringt viel Erfahrung mit, da sie 20 Jahre in ihrem Beruf tätig ist und zwölf Jahre in Würzburg als Salonleiterin gearbeitet hat. Jetzt haben sie private Gründe wieder nach Norddeutschland zurückgeführt, wo sie ursprünglich herkommt. Und selbstverständlich wollte sie auch hier wieder in ihrem Beruf arbeiten.

Warum hat Sie sich für ein Anstellung bei Zimmermann entschieden? […]

Die Neuen bei Friseur Zimmermann

Artikel aus dem Hamburger Abendblatt vom 1./2. Juli 2017

Uwe Zimmermann ist hoch erfreut, dass er nach Ruhestand und Mutterschaft einiger seiner Mitarbeiterinnen, jetzt seine Teams in seinen vier Salons in Pinneberg, Rellingen und Wedel mit vier kompetenten Friseurinnen wieder komplettieren konnte.

„Es ist gar nicht so leicht fachlich qualifiziertes Personal zu bekommen“, sagt der Friseurmeister. Mit Martina Diers, Janin Tonder, Miriam Daniel und Eva Schümann ist es ihm jedoch gelungen. […]

Uwe Zimmermann verabschiedet Renate Schaar

Artikel aus dem stadtgespräch – Ausgabe 09|2016 / Nr.9

Gern ließen Renate und Uwe Zimmermann Renate Schaar nicht gehen. Immerhin war sie seit mehr als 44 Jahren bei dem Friseur, der drei Salons in Pinneberg und jeweils einen in Rellingen und Wedel betreibt, angestellt. „Ihre Arbeitseinstellung und ihr Können sind vorbildlich“, sagte ihr Chef zur Verabschiedung. Renate Frau Schaar sei nicht nur eine hervorragende Friseurin, sondern auch ein Vorbild in ihrer Berufsauffassung gewesen, sagt Zimmermann. […]